wymowa:
IPA[ʊmˈfaːʁən]
?/i ?/i
znaczenia:

czasownik mocny, rozdzielnie złożony, przechodni

(1.1) objeżdżać, objechać
odmiana:
(1.1)[1] umfahren (fährt um), fuhr um, umgefahren (sein)
przykłady:
składnia:
kolokacje:
synonimy:
antonimy:
hiperonimy:
hiponimy:
holonimy:
meronimy:
wyrazy pokrewne:
rzecz. Umfahren n
związki frazeologiczne:
etymologia:
uwagi:
(1.1) zobacz też: fahrenabfahrenanfahrenauffahrenausfahrenbefahrendurchfahreneinfahrenentfahrenentgegenfahrenerfahrenfortfahrenherfahrenhinfahrenmitfahrennachfahrenniederfahrenüberfahrenumfahrenunterfahrenverfahrenvorbeifahrenvorfahrenweiterfahrenwiderfahrenzerfahrenzufahrenzüruckfahrenzusammenfahren
źródła: